Auf dieser Seite möchte ich mich einmal kurz vorstellen:
Mein Name ist Hartmut Radowsky, geboren wurde ich im vorigen Jahrtausend. Man schrieb das Jahr 1951 und es war im Zeichen des Löwen, als ich das Licht der Welt erblickte.

Es gab in meinem Leben so einiges, was ich NIE machen wollte, unter Anderem fotografieren. Aber wie heißt es so schön? "Sag niemals nie", und nun bin ich seit März 2011 mit dem Fotoapparat unterwegs. Einige meiner Fotos möchte ich euch hier zeigen.

Angefangen zu fotografieren habe ich mit einer Pentax X90, die mit einem 26 fach optischen Zoom ausgestattet ist. Macro Aufnahmen sind ab 1 cm möglich.
Anfang 2014 bin ich dann auf eine Canon Eos 1100 D Spiegelreflexkamera umgestiegen und im Juni 2014 kam dann noch die Eos 1200 D dazu. Seit Anfang Juni 2015 bin ich nun mit der Eos 700 D unterwegs. Aber über technische Daten müssen wir nicht reden, Fotos anschauen ist da viel wirksamer.
Bisher habe ich eigentlich nur Pflanzen und Tiere fotografiert. Menschen haben mich (fotografisch) nicht wirklich interessiert. Seit dem Besuch des Schlossfestes im Tierpark Berlin 2013 und dem dortigen Zusammentreffen mit dem Hoftheater Schau & Spiel hat sich meine Einstellung aber geändert und im Laufe der Zeit kamen dann doch einige Fotos von "Menschen" zustande, sei es beim Fotoshooting, auf einer Hochzeit oder auch auf Events.

Wer mich mal bei meinen Ausflügen begleiten oder selbst mal VOR der Kamera stehen mag, der sollte sich einfach mal unverbindlich bei mir melden

Gerne fotografiere ich auch euer Event oder mache Fotoshootings. Einfach mal anfragen.

Email schreiben: klick hier

Achtung!!! Alle auf diesen Seiten veröffentlichten Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Abdruck oder Veröffentlichung in Medien nur mit schriftlicher Zustimmung des Seiteninhabers.


Vielen Dank an Daggi, die das Foto von mir gemacht und mir zur Verfügung gestellt hat.